Ihr Partner für Textiles Bauen

mehr über uns >

April 2024: Dieses Doppelkederprofil für ETFE Foliendächer ist eine Neuentwicklung der 3dtex GmbH welches verschiedenste Funktionen in einer kompakten Bauform integriert.

Mai 2023: Für unsere Projekte bieten wir unseren KundInnen regelmäßige Wartungen und Reinigungen an. Gerade haben wir für die Membranskulptur an der Hafenspitze in Eckernförde die Wartung und Reinigung von Membran und Anschlüssen durchgeführt.

Membranskulptur Hafenspitze nach der Wartung und Reinigung

November 2022: Dieser elegante Stadtschirm wurde für den öffentlichen Raum entworfen. Ein im Detail durchdachter Designer-Schirm, der den Anforderungen der permanenten Nutzung im öffentl. Raum gerecht wird.

Eröffnung Flughafen BER

Oktober 2022: Mit der Eröffnung des Flughafen Berlin Brandenburg ist nun auch das von uns bereits 2012 realisierte Kunstobjekt „Gadget“ zugänglich. Das Kunst am Bau Objekt von Olaf Nicolai stellt eine überdimensionale Perlenkette da.

Kunst am Bau: eine Perlenkette aus Membranmaterial

Projekt: Baumhaushotel Wolke 7

August 2022: Nicht mehr lange und das Baumhaushotel Wolke 7 kann im Kriebelland bewohnt werden. Diese einmalige Schlafkapsel aus wärmegedämmter, doppellagiger Membran ist auch im Winter bewohnbar und bietet eine einmalige Erfahrung.

Das Baumhaushotel Wolke7 bietet eine einmalige Gelegenheit in einer wärmegedämmten Kapsel in den Bäume zu nächtigen

Projekt: Particular Matter(s)

März 2022: Mit zwei Jahren Pandemie-Verzögerung wurde nun die Ausstellung des Künstlers Tomas Saraceno im New Yorker Kulturzentrum „The Shed“ eröffnet. Wir haben dafür die riesige, luftgestützte Sphäre geplant, gefertigt und mit unserem Team in Manhattan montiert.

Kunstobjekt und begehbare Netzskulptur in New York

Projekt: Wintereinhausung

Februar 2022: Für die Skulpturen am Schloss Seehof bei Bamberg haben wir einen Prototyp zur Wintereinhausung entwickelt. Abgesehen von den vielfältigen konstruktiven Anforderungen, sollte bei diesem Entwurf ein besonderes Augenmerk auf die ästhetische Erscheinung gelegt werden.

Textile Wintereinhausung für Skulpturen im Park

Projekt: Kristall Turm

August 2021: Für den KristallTurm® Hochseilgarten am Tankumsee bei Wolfsburg haben wir ein Membrandach konstruiert und montiert. Die exponierte Aussichtsplattform auf der obersten Etage sowie ein großteils der Kletteranlage bekommen dadurch eine Überdachung gegen Sonne und Regen.

Membrandach für den Hochseilgarten am Tankumsee

Projekt: Blaues Band

März 2021: Im März durften wir die textile Landschaftsskulptur das „Blaue Band“ für die BUGA montieren. Der Entwurf entstand in enger Zusammenarbeit mit den Heuschneider Landschaftsarchitekten und unseren Partnern von der Seilerei Voigt.

Textile Seilskulptur für den BUGA Park in Erfurt

Workshop: Textile Roofs 

Juli 2019: Auch in diesem Jahr waren wir bei dem internationalen Textilbauforum „Textile Roofs“ mit dem 3dtex-Team vertreten und realisierten zusammen mit interessierten Gästen einen neuen experimentellen Entwurf.

Experimentelle Membranstruktur für die Textile Roof Messe in Berlin
Musterrahmen der Membrandämmung 3d-IsoSkin mit transluzenter Wärmedämmung
Das Sonnensegel und Zeltdach Sternwelle, als fertiges Produkt erhältlich

Stadtschirm

Der Stadtschirm ist ein von der 3dtex GmbH entwickelter runder Trichterschirm, der mit seiner eleganten Form und einer klaren Konstruktion, vielseitig nutzbar im städtischen Raum überzeugt.

Wir übernehmen auf Wunsch einzelne Leistungsphasen oder betreuen ein Projekt von der ersten Skizze bis zur Fertigstellung.
Dabei arbeiten wir mit einem Netzwerk aus hochqualifizierten Spezialisten zusammen. Dazu zählen Gewebehersteller, Membrankonfektionäre, Prüfinstitute und ausgebildete Industriekletterer. Alle Fäden laufen stets bei uns zusammen. Wir garantieren Ihnen damit den technisch, gestalterisch, zeitlich und finanziell einwandfreien Verlauf des Projektes.
Qualität im Detail – So arbeiten wir. Die Ausführung der konstruktiven Details ist für das Erscheinungsbild von textilen Bauwerken von entscheidender Bedeutung. 3dtex legt besonderes Augenmerk auf Auswahl und Konstruktion der Verbindungselemente und auf eine sorgfältige Detaillierung. Unser Planungsziel ist es, die optimale Lösung für ein ressourcenschonendes Bauwerk und langlebige Architektur zu finden.

mehr zu unseren Leistungen >

Neue Wege beschreiten – Deshalb spielt die Entwicklung zukunftsweisender Materialien und Konstruktionselemente in der täglichen Arbeit von 3dtex eine wichtige Rolle. Mit verschiedenen Partnern aus Industrie und Forschung, z.B. mit der TU Chemnitz, arbeiteten wir unter anderem an wärmedämmenden Membranen, integrierten Verschattungselementen und neuen Tragkonzepten mit ETFE-Folien

mehr zu unseren Forschungsgebieten >