top of page

Membrandach am Tankumsee

 Für den Hochseilgarten Kristall Turm am Tankumsee haben wir ein Membrandach als Witterungsschutz in 25 m Höhe entworfen, gefertigt und montiert.

Auch in luftiger Höhe lässt sich eine Membrandach als Sonnenschutz und Regendach installieren. Durch das Dach wird die Aussichtsplattform des Erlebnisturmes geschützt und für weitere Aktivitäten nutzbar. Der dynamische Membranzuschnitt ergänzt die kristalline Grundrissform des Turmes zu einem runden Abschluss.

Für das Membrandach mit 24 m Durchmesser und 8,50 m Höhe, wurde ein langlebiges PVC-Gewebe des Typ III gewählt. Die Membranzuschnitte zeigen durch Verstärkung in den Eckpunkten den Verlauf der Membrankräfte und reagieren auf die statischen Anforderungen. Durch speziell entworfene Membraneckplatten, die gleichzeitig das umlaufende Randseil einklemmen, wird eine Weiterleitung der Kräfte in die Stahlstruktur ermöglicht.

 

3dtex GmbH: Detailplanung, Fertigung und Montage 

Kunde: Kristall Turm GmbH & Co. KG

Konfektion: Firma Karsten Daedler e.K. 

Statik: Ingenieurbüro Hedler

Fotos: 3dtex GmbH

Foto Herbst und Nacht:  Annette Böhme

Fertigstellung: 2021, Deutschland - Tankumsee

bottom of page